» Zurück

Die Spieler zu Gast mit zwei Improvisationstheater Sequenzen auf dem Gremientag des Erzbistum Hamburg

die Spieler zu Gast mit zwei Improvisationstheater - Sequenzen auf dem Gremientag des Erzbistum Hamburg

 

Das Erzbistum Hamburg lädt zum Gremientag ein- der Bischhof begrüsste persönlich jeden Gast mit einem Saftcocktail.

Etwa 100 Menschen kamen am Samstag in die Aula der Oberschule am Dom zum diözesanen Gremientag in Lübeck. Wie bleibt Kirche trotz Sparmassnahmen lebendig? Was meint Kirche in Beziehung? Es ging an diesem Tag darum über den Stand des Erneuerungsprozesses zu informieren und Resonanzen einzuholen. Es gab viele Informationen und alles wurde mehrperspektivisch beleuchtet. Wir Spieler begleiteten den Tag und fassten in zwei Improvisationstheater-Sequenzen die Ergebnisse spielerisch zusammen. Wir sind immer wieder dankbar,  dass wir durch unsere Arbeit die Chance haben, in so viele unterschiedliche Welten schauen zu dürfen. Wir danken dem Organisationsteam für das herzliche Vorgespräch – Ihr Vertrauen und Ihre Offenheit.