» Zurück

Impro Großgruppentraining mit den Spielern

Im Rahmen eines Improtrainings mit 120 Teilnehmern wurde der Song "Fahrstuhl ins Glück" improvisiert„Mit dem Fahrstuhl ins Glück“- so lautet der frisch komponierte Song, den die 120 Mitarbeiter einer Behörde in sehr schönen Räumen performten. Wir Spieler waren beim Auftakt zum Sommerfest und trainierten Alle in einem zwei stündigen Booster in den Methoden der Improvisationskunst. Ziel war es, sich untereinander noch besser kennen zu lernen und die Schlüssel der Improvisation gemeinsam zu entdecken und für die Zusammenarbeit zu nutzen. Am Ende gab es witzige Szenen gewürzt mit Sätzen aus dem Arbeistalltag . Wir danken dem Orgateam für die leichte Zusammenarbeit und Euer Vertrauen. AUJA!