» Zurück

Die Impro Flohmarktshow – am 23.2.18 im Goldbekhaus

die Spieler – die Impro Flohmarktshow – seien Sie am 23.2.18 dabei!

die Impro Flohmarktshow der Spieler am 23.02.2018 im Goldbekhaus

In der letzten Impro – Flohmarktshow trennte sich Aref von seinem Teddy namens „Herr Anton“: zum Film HIER KLICKEN. Am Ende der Show bekam eine Lehrerin aus dem Publikum Herrn Anton geschenkt, so fand der Teddy jetzt sein neues zu Hause in der Klasse 2b der Grundschule in Volksdorf. Aref bekommt nun regelmäßig Briefe von den Kindern wie es Herrn Anton geht. Wir Spieler freuen uns- Teddy ist in besten Händen:

die Spieler Improvisationstheater und Unternehmenstheater Hamburg haben in einer Impro Show einen Teddy verschenkt. Seitdem bekommen sie Briefe von einer Grundschule

Wer auch etwas loswerden möchte und vielleicht auch etwas Zauberhaftes, Skrurriles mitnehmen möchte, kommt zur Impro-Flohmarktshow in`s Goldbekhaus:

Entrümpel dein Leben!

Wer kennt sie nicht die zahllosen Dinge, die wir sammeln, horten, anhäufen und die irgendwo fröhlich vor sich hin stauben, die irgendwie Klebstoff an sich haben. Das liebgemeinte Geschenk zu Weihnachten, die Porzellanfriedenstaube, die ganz hinten im Schrank steht, der rote Mantel, der irgendwann mal passte, die vierte Plüschkuh, das nie benutzte Etwas… skurile, lieb- gewonnene oder schöne Dinge, die mal von Bedeutung waren, aber deren Zeiten nun auch abgelaufen sind. Befrei Dich davon! Bring Dein Ding (Sperrmüll bitte zu Hause lassen:-)) mit – wir entlocken Deinem Ding eine Geschichte, ein Lied, eine Szene oder einen Monolog. Am Ende des Abends hast Du Dich mit Spass befreit; neue Energien können fliessen und Dein Ding hat vielleicht einen neuen glücklichen Besitzer!

 

die Spieler – die Impro – Flohmarkt

 

Freitag 23.02.2018 II 20:00 Uhr

Goldbekhaus II Bühne zum Hof
Moorfurthweg 9 II 22301 Hamburg

Karten: 040 – 27 87 02-0 oder Ticketmaster

 

Es winken in Vorfreude

Aref Weikert, Britta Daniel, Günter Garrels, Lotte Lottmann, Steffen Lübkert
am Piano Philip Wilson und Percussion Ruben Günther