die Spieler Improvisationstheater und Unternehmenstheater

Das Improvisationstheater und Unternehmenstheater aus Hamburg

 

„Beim Improvisationstheater taucht man in Spontaneität ein und redet nicht stundenlang über sie.“ Randy Dixon

 

1. dieSpieler_(c)Marcus Brodt

 

Abwechslungsreich und erfrischend. Humorvoll und riskant. Das Improvisationstheater „die Spieler“ kennt keine Grenzen. Leicht und locker surfen wir auf der Welle des Moments. Ohne Rettungsring aber mit viel Respekt vor Wellengang und dem nötigen Humor auch unter Wasser. Improvisationstheater mit den Spielern ist überraschungsreich, mit Herz und Verstand. Nichts ist geplant, alles ist möglich.

Wir sind ein professionelles Ensemble aus Schauspielern, Moderatoren, Trainern und Musikern. Seit 17 Jahren brennen wir mit Leib und Seele für das Improvisationstheater.

In Hamburg füllen wir regelmäßig unsere Stammbühnen wie die Motte und das Goldbekhaus. Darüber hinaus sind wir ein vielgebuchtes Improvisationstheater für Firmenauftritte und Tagungstheater. Wir trainieren Teams im souveränen Umgang mit dem Unvorhergesehenengeben und geben unsere Freude am spontanen Spiel in unserer Schule für Improvisationstheater in zahlreichen Kursen an Theaterwütige weiter.

Wir coachen Führungskräfte und Mitarbeiter zu den Themen Auftritts- u. Präsenzcoaching sowie Persönlichkeitsentwicklung.

 

Neues von die Spieler – Improvisationstheater und Unternehmenstheater Hamburg:

die Spieler Improvisationstheater und Unternehmenstheater Hamburg

zu Gast bei KIND Hörgeräte in Großburgwedel.

die Spieler Improvisationstheater und Unternehmenstheater Hamburg zu Gast bei KIND Hörgeräte in Großburgwedel.

Ich hab mein KIND im Ohr!
Knapp 250 neue Azubis strömten gestern in das Festzelt zur KIND „HÖRZUBI 2017“ Auftaktveranstaltung. Die Azubis konnten das Unternehmen KIND mit seinen einzelnen Bereichen von Marketing über Personalwesen über Rechnungswesen etc. interaktiv kennenlernen! Ein spannender Tag nicht nur für die AZUBIS, sondern auch für uns! Kind Hörgeräte ist ein Familienunternehmen und es war besonders wie herzlich und leidenschaftlich alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen diesen Tag für die Auszubildenden gestaltet haben. Am Abend spielten wir eine Show rund um die Eindrücke des Tages und die Welt des Hörens. Jetzt haben wir Spieler einen neuen Ohrwurm, denn seit wir mit allen Azubis den Song der neuen Werbekampagne gesungen haben „Und ich bleib für immer ein KIND“ geht der Song uns nicht mehr aus dem Ohr.


Die Spieler Improvisationstheater und Unternehmenstheater Hamburg

mit einem Moderations Auftrag!

die Spieler Improvisationstheater und Unternehmenstheater Hamburg mit Moderartionsauftrag

Wir haben heute auf der Verabschiedung für Gaby König, Leiterin des Hamburger Suchttherapiezentrums (STZ) der Martha Stiftung, moderiert. Unsere Aufgabe war es leicht und locker durch das Programm zu begleiten, da es Allen schwer fiel Frau König zu verabschieden. Es gab berührende Redebeiträge und viele Kollegen und Kolleginnen haben wunderbare zu Herzen gehende musikalische oder auch filmische Einlagen gestaltet. Zwischen den Darbietungen konnten wir kurze Improtechniken in die Moderation einfliessen lassen. Es hat uns riesig Freude gemacht, vor allem weil Frau König so eine absolute Sympathieträgerin ist! Wir wünschen Gaby König  ganz viel Schönes und Inspirierendes im neuen Lebensabschnitt!!!


Die Spieler – Improvisationstheater und Unternehmenstheater Hamburg zu Gast in Lübeck:

Wir gratulieren den Azubis der EDEKA Handelsgesellschaft Nord mbH.

die Spieler - Improvisationstheater und Unternehmenstheater zu Gast bei der Bestenehrung der EDEKA Nord

Wir Spieler haben bei der Auszubildenden Bestenehrung der EDEKA Handelsgesellschaft Nord mbH Auszubildenden mitgewirkt. 300 Gäste waren bei der Galaveranstaltung mittendrin statt nur dabei! Themen wie “Jeder Einkauf ein Erlebnis!“ beinhalteten viel fröhliches Potential für spielerische Improvisationen! Wir rufen: Herzlichen Glückwunsch! an die vielen jungen Menschen! Ihr habt`s geschafft!

 


Wie man ein Klavier auch einpacken kann…

…unser Pianist Johannes Bahlmann am Ende des Jazz Open Festival in Hamburg.


Die Spieler Improvisationstheater und Unternehmenstheater

mit einem Improtraining zu Gast am Meer.

die Spieler Improvisationstheater und Unternehmenstheater im raining im Baysidehotel in Scharbeuz

 

Wir hatten das grosse Vergnügen gestern am Meer im Baysidehotel in Scharbeutz ein Projektteam in den Methoden der Improvisatonskunst zu trainieren. Der Ausblick war gigantisch und das Team offen, wissbegierig und spielwütig. Dankeschön für eine tolle Zeit am Meer.
 
Auf der Rückfahrt fegte der Orkan unsere Scheibenwischer davon und unser Spielerauto zum Abschleppdienst. Zum Glück ist nichts schlimmeres passiert. Wir danken unseren Schutzengeln.


» Mehr Aktuelles