Unternehmenstheater

Ihr Unternehmen auf der Bühne – mit dem Unternehmenstheater und Improvisationstheater “die Spieler”


Es ist relativ einfach, Ihre Veranstaltung in ein Highlight zu verwandeln: Buchen Sie ein Improvisationstheater-Ensemble dazu! Vom Unterhaltungs- und Überraschungsswert einmal abgesehen: Wir setzen Merkens-Wertes in Szene. So bleiben die Themen, Diskussionen und Ergebnisse noch lange in den Köpfen der Teilnehmer – und arbeiten dort weiter. Gibt es eine bessere Garantie für lang anhaltende Wirkung?

Wir geben Ihren Themen eine Bühne

Blitzschnelle Szenen, hautnah am Publikum – Sie als Zuschauende sind mittendrin statt nur dabei: Sie rufen uns ein Stichwort zu – und aus dem Stegreif zaubern wir daraus eine Szene, ein Lied, einen Monolog, ein Gedicht. Jetzt das Ganze als Italo-Western? Oder als Heimatfilm? Auf Knopfdruck wechseln wir das Genre. Wir bringen Ihre Firmen-Themen auf die Bühne, mit der richtigen Mischung aus Feingefühl und Feuer. Jede Show ist eine Uraufführung – befreiendes Lachen und bewegende Momente garantiert.

Wir – die Spieler – können viele Aufgaben innerhalb Ihrer Veranstaltung übernehmen, vom reinen Entertainment bis hin zu wichtigen Scharnierfunktionen im Veranstaltungsablauf.


Tagungstheater

Ob Auftakt, Zwischendurch-Szenen, Abschlussshow oder alles drei zusammen: Wir bieten Ihnen ein vielseitig einsetzbares Tagungstheater. Wir bringen Ihre Themen indirekt oder pointiert, spontan oder geplant, erheiternd oder besinnlich auf die Bühne – wobei die Bühne überall dort sein kann, wo ein paar Menschen Platz haben.

Auftakt: Ihr Thema auf den Punkt

Erwartungen fokussieren und die Aufmerksamkeit auf ein bestimmtes Thema lenken – das ist ein Erfolgsfaktor für Ihre Veranstaltung. Normalerweise wird dies per Einstiegsrede und ein paar PowerPoint-Folien erledigt. Energetisch nicht immer optimal.
Wir können – nach Ihren Vorgaben – das Thema szenisch umsetzen und dabei die gewünschte emotionale Wirkung erzeugen:

  • Heiterkeit, um die Zuhörer zu öffnen und Lust an der Diskussion zu wecken, oder
  • Berührbarkeit, weil wir bisher Ignoriertes plötzlich hautnah erlebbar machen, oder
  • Zuversicht, weil die Dinge bei näherer Betrachtung auf einmal lösbar erscheinen.

Mit einer strategisch durchdachten Auftakt-Szene kommen Ihre Teilnehmer viel schneller ins Thema als durch abstrakte Erklärungen.

Weiterer Vorteil: Lebendige, anschauliche Diskussionen werden folgen, weil sich die Redner immer wieder auf unser Auftakt-Stück beziehen können: „Wie wir vorhin sehr schön gesehen haben …“

Sie gewinnen also Zeit und Offenheit für das, was heute Sache sein soll. Ideal für Workshops, Management-Meetings, Kundenveranstaltungen und Tagungen.


Ausklang: Das kreative Resümee

Nutzen Sie uns Spieler als Tagungsbegleitung: wir sind als aufmerksame Beobachter anwesend und bringen Ihre Themen auf die Bühne. Als Blitzlicht, als Zwischenfazit oder als Abschluss Ihrer Tagung – wann immer Sie es brauchen. Das können sein:

  • Ein Ergebnis bildlich darstellen – kombiniert mit der Auftaktszene liefern wir einprägsame Vorher-Nachher-Kontraste.
  • Den Gruppenprozess spiegeln – ein Spiegel mit Augenzwinkern.
  • Den Faden wieder aufnehmen – nach Mittagspausen zum Beispiel, um mit Energie wieder ins Thema zu finden.
  • Eine Abschlusscollage – mit den inhaltlichen und atmosphärischen Highlights des Tages!

Kurz, wir sind Ihr lebendiges Flipchart, Ihr Erfrischungstuch und Ihr kreatives Resümee – ganz wie Sie wollen.


Firmenshow

Für einen gelungenen Abschluss oder Abend darf das Entertainment nicht fehlen. Mit einer Firmenshow schlagen Sie drei Fliegen mit einer Klappe:

  • Unterhaltungsgarantie – Ihre Teilnehmer werden lachen und sich entspannen.
  • Gezielte Themenwahl – die Show hat mit IHREM Unternehmen oder mit IHREM Thema

oder mit beidem zu tun. Sie buchen eine einzigartige Premiere – etwas nie zuvor Gespieltes und Gesehenes.

  • Sie involvieren die Teilnehmer – denn die bestimmen den Verlauf der Show wesentlich mit, durch Themenzuruf, Zufallsstörungen, oder, für die Mutigen, durchs Mitspielen.

Sie erleben etwas gemeinsam, was mit Ihrer Arbeitsrealität zu tun hat, was unter die Haut geht und Sichtweisen verändert.

Sie wollen sehen, wie so etwas aussieht?

Viel Freude beim Schauen!

Der Improchor

Wer sprechen kann, kann auch singen!
Gemeinsames Singen macht Spaß. Vor allem in der Gruppe haben Menschen mehr Mut, öffentlich zu singen. Unter professioneller Anleitung und über den Zugang durch die Improvisation werden die Teilnehmer beim Improchor ermutigt, gemeinsam in der Gruppe zu singen. Durch das niedrigschwellige und schrittweise Heranführen über das Sprechen, den positiven Umgang mit Fehlern und den einfachen Zugang zur eigenen Stimme, ermöglicht der Improchor ein freudvolles Gemeinschaftserlebnis. In lockerer und sympathischer Atmosphäre werden die Teilnehmer zu einem Chor geformt. Mit den Techniken der Improvisation ist jeder in der Lage, Teil dieses Klangkörpers zu sein. Die Texte kommen vom Chor selbst und beziehen sich immer auf das Thema der Veranstaltung. Ein nachklingendes Erlebnis!