Online Trainings

Ja, in Präsenztreffen liegt eine grosse Kraft! UND wir wollen auch die Möglichkeiten und Chancen, die sich im Online – Raum zeigen, mit Ihnen entdecken.


„Alles bleibt neu“- Die Kraft der Improvisation

Improvisationsvermögen – das Softskill der Zukunft!
Was wir aus der Impovisationskunst für den Umgang mit dem Unvorhergesehenen lernen können.

Die Welt verändert sich schnell. Mitarbeiter und Führungskräfte arbeiten in unsicheren, komplexen, und vieldeutigen Zusammenhängen. Viele empfinden ihre Aufgaben als Herausforderungen, in denen Kontrolle und „das Richtige tun“ immer schwieriger werden. Wer jetzt wirksam bleiben will, braucht neues und erweitertes Handlungsrepertoire: Agilität, Offenheit für den Moment und die Fähigkeit, andere zu inspirieren und ihre Talente zu aktivieren.

Improvisationstheater-Theater – das bedeutet die Kunst, jede Situation schnell und kreativ zu meistern. Improvisieren können heisst , das Unvorhergesehene zu meinen Vorteil nutzen und so zum Ziel kommen. Was auf der Bühne wirkt, wirkt auch im Business. Im Job gibt es ständig Überraschungen, Störungen, Veränderungen – und keinen Masterplan mit fertigen Antworten. Improvisationstheater-Tools fördern eine effektive Kommunikation, ein erfolgreiches Zusammenspiel und die Entscheidungsfreude. Improvisationstheater ermöglicht eine neue Sicht auf Dinge, baut Ängste ab, fördert den Mut, neue Wege zu gehen, kreativ zu handeln und gemeinsam etwas Großes zu leisten – Grundvoraussetzungen für die tägliche engagierte Arbeit. Spaß, frische Energie und lang anhaltende Wirkung garantiert!

 

ZIEL

  • Souverän und sicher mit dem Unvorhergesehen umgehen

 

METHODEN

  • spielerische Übungen aus dem Improvisationstheater
  • das Mindset der Improvisationskunst wecken
  • Übungen in Kleingruppe in Breakoutrooms und in der ganzen Gruppe
  • Methoden, die Kopf, Herz und Bauchansprechen
  • Ausprobieren, Interagieren, Improvisieren und Reflektieren

 

TRAINER

Britta Daniel und Lotte Lottmann

 

AKTUELLE TERMINE
in Planung

 

MEHR INFOS

PDF-Download

 

HIER GEHT´S ZUR ANMELDUNG


10 Hacks für lebendige virtuelle Meetings

Sie wollen auch vor dem Bildschirm aktivieren und begeistern?
Sie wollen den Teamspirit auch digital stärken?
Sie wollen ihr virtuelles Meeting frisch, lebendig und inspirierend gestalten?
Dann greifen Sie zu bei unserem Methoden-Büffet: 10 Hacks für lebendige virtuelle Meetings! Impulse, die das Mindset der Improvisationskunst auch auf der virtuellen Bühne trainieren! Probieren Sie vielfältige Übungen aus und setzen Sie ihre Lieblingsmethode im nächstes Meeting ein. Digital & kreativ.

ZIELE

  • Teamspirit über Distanz aufrecht erhalten.
  • Agile kooperative Kreativität schaffen.
  • Kontakt erleichtern und verfeinern.
  • Aktivieren und begeistern statt „einfrieren“ vor dem Bildschirm Emotionen wecken
  • „Koffeein-kick“ wake up -nach langen rein inhaltlichen Austausch.
  • Aufmerksamkeit erhöhen für das was kommt

 

METHODEN

  • spielerische Übungen aus dem Improvisationstheater
  • das Mindset der Improvisationskunst wecken
  • Übungen in Kleingruppe in Breakoutrooms und in der ganzen Gruppe
  • Methoden, die Kopf, Herz und Bauchansprechen
  • Ausprobieren, Interagieren, Improvisieren und Reflektieren

FÜR WEN?

Alle, die das Thema interessiert.

 

TRAINER

Britta Daniel und Lotte Lottmann

AKTUELLE TERMINE
10. Dezember 2020 II 17:00 – 19:00 Uhr

 

MEHR INFOS

PDF-Download

 

HIER GEHT´S ZUR ANMELDUNG


Sicher und präsent vor der Kamera

So stärken Sie ihre Online-Präsenz

Wir surfen von einem Online- Meeting zum nächsten! Wir sind somit ständig vor der Kamera. Für viele ist das neu und ungewohnt! Begegnungen im digitalen Raum sind noch anspruchsvoller als im analogen Raum.
Wie schaffen wir es unsere Online-Präsenz genauso stark zu zeigen wie live?
Welche Präsenz-Gesetze wirken im virtuellem Raum?
Beim Sprechen vor der Kamera brauchen wir beispielsweise mehr Energie als bei der realen persönlichen Begegnung!
Sie wollen online souverän und wirkungsvoll rüberkommen und Ihre Themen gut platzieren?

In diesem Online – Seminar erfahren Sie mit welchen Mitteln Sie ihre Präsenz vor der Kamera stärken können. Die Auftrittsexperten der Spieler füllen das Online mit praktischen Tipps für Ihren professionellen Online- Auftritt!
 

ZIEL

  • Die eigene Online- Präsenz stärken

 

INHALTE

  • Wechselspiel innere und äussere Haltung
  • Körpersprache, Gestik; Mimik überzeugend einsetzen
  • Verbindung schaffen, den Zuhörer auch energetisch erreichen
  • Bring es auf den Punkt: worauf es beim Sprechen ankommt
  • Erhöhe Deine Stimmpräsenz
  • Gutes Setting: Wirkung von Licht, Bildausschnitt; Kameraposition und Hintergrund
  • “hosting yourself“- mach es schön für dich selbst!

 

METHODEN

  • Impulse
  • Übungen

 

FÜR WEN?

Für alle, die online unterwegs sind und ihre Wirksamkeit erhöhen wollen!

 

TRAINER

Britta Daniel und Lotte Lottmann

 

AKTUELLE TERMINE

folgen in kürze

 

MEHR INFOS

PDF-Download

 

HIER GEHT´S ZUR ANMELDUNG


Statusflexibilität

Durch Statusflexibilität gezielt kommunizieren – ein Training mit den aktuellsten Konzepten der Kommunikationspsychologie.

„Man kann nicht nicht kommunizieren“, sagt Paul Watzlawick. Und wir sagen: „Man kann nicht Status-frei kommunizieren.“ Jede Geste, jede Mimik, jeder Tonfall, jede Bewegung drückt Status aus. Menschen stellen unbewusst immer ein Statusverhältnis her, indem Sie sich in eine bestimmte Position bringen. Status meint alles was wir tun, nicht was wir sind.

Status-Signale beeinflussen Meetings, Mitarbeitergespräche, Präsentationen, Verhandlungen, Verkaufssituationen, Job-Interviews, Medienbeiträge. Wir überlassen diese Signale häufig dem Zufall und dem Unbewussten. Kein Wunder, dass wir uns wundern, warum bestimmte Begegnungen nicht so verliefen wie erhofft.
Dieser Workshop legt die Status-Sprache offen. Spielerisch, konkret und klar, so dass Sie ein wirksames Vorbereitungs-Tool für alle entscheidenden Begegnungen haben. Sie lernen Ihre eigene Statusflexibilität in Kommunikationssituationen bewusst einzusetzen, so dass Sie mehr Sicherheit auf der eigenen „Bühne“ gewinnen.

ZIEL

Dieser Workshop legt die Status-Sprache offen. Spielerisch, konkret und klar, so dass Sie ein wirksames Vorbereitungs-Tool für alle entscheidenden Begegnungen haben. Sie lernen Ihre eigene Statusflexibilität in Kommunikationssituationen bewusst einzusetzen, so dass Sie mehr Sicherheit auf der eigenen „Bühne“ gewinnen.

 

INHALTE

  • Statussignale senden und empfangen
  • Körpersprache als Visitenkarte
  • Wie verkörpert ich einen Hochstatus, wie einen Tiefstatus?
  • Embodied Communication: wie beeinflusst meine Körpersprache, mein Denken, mein Auftreten, mein Handeln
  • Statusflexibilität- Körpersprache bewusst einsetzen, um zum Ziel zu komme

 

FÜR WEN?

Alle, die das Thema interessiert.

 

TRAINER

Britta Daniel und Lotte Lottmann

 

HIER GEHT´S ZUR ANMELDUNG


Butter bei die Fische!

Positive Effekte durch konstruktives Feedback

Kaum etwas ist so mächtig wie Feedback!

Konstruktives Feedback ist eines der wirkungsvollsten Führungsinstrumente. Es kann Mitarbeiter und Kollegen motivieren und ein zentraler Baustein ihrer Weiterentwicklung sein. Es kann die Zusammenarbeit mit Kollegen verbessern. Es kann zu Selbstreflexion und zu mehr Selbstbewusstsein führen und so Höchstleistung entlocken.

Und: destruktives, toxisches Feedback hinterlässt Scherben, Verletzungen und Unverständnis!

Daher ist wichtig zu wissen: wie gebe ich wirkungsvolles, konstruktives Feedback?
Und wie gehe ich mit Feedback um, das ich bekomme:

INHALTE

1. Was ist Feedback?

  • Den Nutzen von wirkungsvollem Feedback kennen
  • Erkenntnisse der Hirn- und Motivationsforschung
  • Was unterscheidet Feedback von Kritik und Beurteilung?
  • Dos und Don’ts beim Feedback
  • Toxisches Feedback: Gefahren von unpassendem Feedback

2. Wie gebe ich Feedback?

  • In welcher Rolle ist welches Feedback passend?
  • Wie gebe ich professionell und wirkungsvoll Feedback?
  • Klar und konstruktiv zugleich!
  • Die innere Einstellung

3. Wie hole ich Feedback ein?

  • Wann hilft mir Feedback?
  • Wie frage ich nach Feedback?
  • Meine blinden Flecken: Das Johari-Fenster
  • Inneres Feedbackmanagement: wie nehme ich Feedback an?
  • Eigene Feedbacksortierung:
  • Kompetenzen:
    Welches Feedback freut mich?
    Welches Feedback schmerzt mich? Nervt mich? Wundert mich?
    Wie kann ich Feedback produktiv nutzen?
    Wie kann ich das Feedback verdauen, das mich trifft und irritiert?

 

DAS BESONDERE AN DIESEM TRAINING?
Fundiertes Wissen der Hirnforschung wird leicht verständlich, humorvoll und einprägsam durch unseren Kooperationspartner plan a  Beratung für Organisations- und Personalentwicklung vermittelt. Wir Spieler setzen misslungene und gelungen Feedbacks so in Szene, dass sie nachhaltig verständlich sind und sich in Kopf, Herz und Bauch verankern.

FÜR WEN?

Alle, die das Thema interessiert.

 

TRAINER

Silke Sichart, plan a
Britta Daniel und Lotte Lottmann, die Spieler GbR

 

AKTUELLE TERMINE

17.11.2020 14:00 – 17:00 Uhr (MODUL 1)
23.11.2020 14:00 -17:00 Uhr (MODUL 2)

 

MEHR INFOS

PDF-Download

 

HIER GEHT´S ZUR ANMELDUNG


How to lead in VUCA

empathisch – agil – wirkungsvoll

Wie kann Führung gelingen in einer Zeit, in der heute alles anders ist als gestern, in der Entscheidungen von heute morgen nicht mehr sinnvoll sind?
Führungskräfte erhalten durch das Training Unterstützung, Tipps & Tools, um mit Unsicherheiten umzugehen und Souveränität in unklaren Situationen auszustrahlen. So fühlen Sie sich gut ausgestattet, um neuen Herausforderungen zu begegnen.
Dieses Training zeigt, wie Sie in verschiedenen Führungssituationen klar und authentisch und gleichzeitig flexibel bleiben.

INHALTE

  • Was sind agile Werte und was haben sie mit Führung zu tun?
  • Vom Umgang mit Entscheidungen: Modelle, Methoden, Praxistipps
  • Wie schaffe ich Orientierung?
  • Moderne Führungsstile für VUCA – was ist mein Führungsverständnis?
  • Wie motiviere ich?
  • Wie führe ich mit Empathie?
  • Embodied Communication und Status für Klarheit und Souveränität

DAS BESONDERE AN DIESEM TRAINING?
Konkrete Tools werden kombiniert mit Reflexionen, Impulsen und Übungen aus dem Improvisationstheater. Diese Kombination bringt die innere Haltung, das Denken, den Körper und die eigenen Emotionen in Bewegung..

FÜR WEN?

Führungskräfte und alle, die das Thema interessiert

 

TRAINER

Silke Sichart, plan a
Britta Daniel und Lotte Lottmann, die Spieler GbR

 

AKTUELLE TERMINE

25.11.2020 09:00 – 17:00 Uhr

 

MEHR INFOS

PDF-Download

 

HIER GEHT´S ZUR ANMELDUNG


Souverän im Kreuzfeuer

Kennen Sie das?
Das Meeting läuft gut, Ihre Präsentation kommt an, Sie fühlen sich souverän und professionell…. plötzlich kommt ein scharfer Angriff von der Seite, eine spitze Bemerkung, eine äußerst kritische Frage und schlagartig ist es vorbei mit Ihrer Souveränität?
Sie stehen auf dem Schlauch? Sie werden emotional? Ihnen fällt keine kluge Antwort ein?

Und es kommt noch schlimmer: Später, abends, wenn sie einer Freundin davon erzählen, dann haben Sie all die klugen Antworten parat, eine humorvolle Reaktion, eine souveräne Rückfrage und Sie fragen sich: wieso ist mir das bloß nicht während des Meetings eingefallen?

Die gute Nachricht: hier gibt es hilfreiche Strategien! Und Sie können sie trainieren! Es gibt Feuerlöscher für solche Kreuzfeuersituationen!

INHALTE

In unserem Training erleben Sie ein Buffet an verschiedenen Feuerlöschern für Kreuzfeuersituationen.
Sie wählen diejenigen aus, die zu Ihnen passen und üben diese.
Sie erhalten viele wirkungsvolle Hinweise aus der Psychologie und der Hirnforschung, die Ihnen helfen, in Kreuzfeuersituationen sehr schnell wieder souverän agieren zu können.

DAS BESONDERE AN DIESEM TRAINING?

Fundiertes Wissen der Hirnforschung wird leicht verständlich, humorvoll und einprägsam durch unseren Kooperationspartner plan a
Beratung für Organisations- und Personalentwicklung vermittelt. Wir Spieler setzen Kreuzfeuersituationen und die Lösungsstrategien in Szene und unsere Webinarschauspieler challengen Sie in Ihrer persönlichen Kreuzfeuer Situation. Gelernt wird mit Kopf, Bauch und Herz!

FÜR WEN?

Alle, die das Thema interessiert.

 

TRAINER

Silke Sichart, plan a
Britta Daniel und Lotte Lottmann, die Spieler GbR

 

AKTUELLE TERMINE

04.11.2020 II 14:00 -17:00 Uhr (MODUL 1)
10.11.2020 II 14:00 -17:00 Uhr (MODUL 2)

 

MEHR INFOS

PDF-Download

 

HIER GEHT´S ZUR ANMELDUNG


Empathie im Netz

„Ist der Kontakt hergestellt, findet uns die Lösung!“ Marshall Rosenberg

Heute werden in digitalen Meetings Themen schnell und effizient besprochen, dabei geht der Kontakt häufig verloren. Durch den Mangel an persönlicher Live- Interaktion bekommen wir weniger auf der Gefühlsebene voneinander mit. In Zeiten der Verunsicherung braucht es Empathie, denn Empathie schafft echten Kontakt und baut Vertrauen auf. Empathie hilft zu entschlüsseln, was mein Gegenüber bewegt und was er braucht!
Wie kann es mir als Führungskraft, Mitarbeiter, Kollege gelingen, Empathie auch im Netz zu zeigen? Und wie kann ich diese emotionale Kompetenz trainieren?

INHALTE

  • Was ist Empathie?
  • Und was nicht?
  • Varianten der Empathie.
  • Wie zeige ich Empathie?
  • Muskeltraining Empathie:
    Wie kann ich meinen Empathiemuskel trainieren?
  • Die innere Haltung. Empathie fängt beim Ich an!
  • Konstruktives Mitgefühl versus Mitleid
  • Aufmerksamkeit fokussieren

DAS BESONDERE AN DIESEM TRAINING?

Fundiertes Wissen der Hirnforschung wird leicht verständlich, humorvoll und einprägsam durch unseren Kooperationspartner plan a  Beratung für Organisations- und Personalentwicklung vermittelt. Wir Spieler setzen alles in Szene. Gelernt wird mit Kopf, Bauch und Herz!

FÜR WEN?

Alle, die das Thema interessiert.

 

TRAINER

Silke Sichart, plan a
Britta Daniel und Lotte Lottmann, die Spieler GbR

 

AKTUELLE TERMINE

30.11.2020 II 14:00 -17:00 Uhr

 

MEHR INFOS

PDF-Download

 

HIER GEHT´S ZUR ANMELDUNG


Virtuell Moderieren

Ein Online Meeting braucht eine gute Moderation, damit wertvolle Begegnung auch digital möglich wird. Für alle, die gute Online Meetings wollen, empfehlen wir ein spannendes Training von unserem Kooperationspartner plan a – Beratung für Organisations- und Personalentwicklung, die Experten für Kommunikation!

UND das Schöne: wir Spieler sind ein Teil des Trainings mit 10 Hacks für lebendige virtuelle Meetings .

 

TECHNIK CHECK UND EINFÜHRUNG MS TEAMS

  • Wie kann ich Teams und Kanäle nutzen?
  • Wie funktionieren online-Breakout-sessions?
  • Wie kann ich Bildschirm teilen, Notizen machen, externe Tools einbinden

MODUL 1

  • Was macht professionelle onlineModeration aus?
  • Wie kann ein onlineMeeting im echten Kontakt und mit lebendiger Beteiligung gestaltet werden?
  • Wie komme ich virtuell zu tragfähigen Entscheidungen?

MODUL  2

  • Kreativität und Flow: Wie geht das online?
  • Gemeinsames Denken und Analysieren – wie kann das virtuell gut gelingen?
  • Wie kann das Neue in die Welt kommen im virtuellen Kontext?

10 HACKS FÜR LEBENDIGE VIRTUELLE MEETINGS

  • Teamspirit
  • agile kooperative Kreativität
  • aktivieren und begeistern
  • Emotionen wecken
  • „Koffeein – kick” & wake up

MODUL 3

  • Was tun, wenn es hoch hergeht im online-Meeting?
  • Wie bleibe ich als Moderator souverän im Kreuzfeuer?
  • Wie kann ich Konflikte virtuell klären?

 

AKTUELLE TERMINE UND WEITERE INFOS:

plan a – Beratung für Organisations- und Personalentwicklung

 

ANMELDUNG DIREKT BEI:

plan a – Beratung für Organisations- und Personalentwicklung
Silke Sichart
mail@plan-a-consulting
Mobil 0049/1743119728
www.plan-a-consulting.de


Kommunikation to go!

Aktuelle Erkenntnisse der Kommunikationspsychologie in einem Kaffeebecher?

Ja! Das geht! Wissensimpulse, Übungen und lebendige Szenen, zeichnen diesen Kaffee aus – machen ihn wohltuend und stärkend.
Wir haben zentrale Kommunikationsmodelle, Methoden und Kompetenzen auf deren Relevanz und Aktualität abgeklopft und verdichtet. Wir präsentieren sie leicht verständlich und frisch, so dass sie erlebbar und nachhaltig präsent sind.

INHALTE

  • Was sind die zentralen Kompetenzen professioneller Kommunikation?
  • Modelle: Zum Vertiefen oder zum Neu -Entdecken z.B.,
  • Das Eisbergmodell
  • 4 Seiten einer Nachricht
  • Die inneren Antreiber
  • Das Dramadreieck
  • Kompetenzen:
    Wie höre ich gut zu?
    Wann passt welche Frage?
    Wie vermeiden wir Missverständnisse?
    Alles eine Frage der inneren Haltung
    Kommunikation ist ein Statusspiel
    Wie komme ich klar auf den Punkt?
    Wie gebe ich konstruktiv Feedback?
    Wie führe ich ein Konfliktgespräch?
    Sprache und persönliche Wirkung

Eine spannende Reise durch die wichtigsten Kommunikationsmodelle, um sich selbst und andere besser zu verstehen. Um Kommunikation zu erleichtern und zu verbessern

 

DAS BESONDERE AN DIESEM TRAINING?

Fundiertes Wissen wird leicht verständlich, humorvoll und einprägsam durch unseren Kooperationspartner plan a  Beratung für Organisations- und Personalentwicklung vermittelt. Wir Spieler bringen durch unser Szenen die wesentlichen Aspekte der Kommunikation auf den Punkt!

 

HIER GEHT´S ZUR ANMELDUNG